Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
16.02.2017

Erstkommunionkinder begegnen Tieren der Bibel im Zoo Karlsruhe

Bereits im vergangenen Jahr hat das Bonifatiuswerk ähnliche Aktionstage im Zoo Osnabrück und im Tierpark Hagenbeck in Hamburg organisiert. Foto: Patrick Kleibold
Tiere der Bibel

Ein außergewöhnlicher Aktionstag zum Thema „Tiere der Bibel“ findet am Freitag, 12. Mai, von 14.30 bis 18.30 Uhr im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Alle Erstkommunionkinder aus der Erzdiözese Freiburg sind eingeladen, zusammen mit dem Erzbischof von Freiburg, Stephan Burger, dem KIKA-Moderator Juri Tetzlaff, dem Kinderliedermacher Reinhard Horn und dem Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen, den Zoo mit allen seinen Tierarten zu erkunden. Ziel des Aktionstages ist es, Kinder auf die vielen kleinen und großen Wunder der Natur aufmerksam zu machen, die Tiere als Mitgeschöpfe bewusster wahrzunehmen und über sie einen neuen und spannenden Zugang zur Bibel zu bekommen. Im Mittelpunkt stehen ebenso die weltweiten Klimaveränderungen, die jeden einzelnen dazu auffordern sorgsam mit der Schöpfung umzugehen. Organisiert wird der Aktionstag vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, dem Erzbistum Freiburg, dem Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe, der Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe und dem Diözesan Bonifatiuswerk Freiburg.

So etwas hat es in dieser Form im Zoo Karlsruhe bisher noch nicht gegeben: einen Kindergottesdienst auf der Seebühne, ein Bühnenprogramm und eine Rallye durch den Zoo, während der die Erstkommunionkinder alles über Tiere, die in der Bibel eine Rolle spielen, lernen können. Erzbischof Burger wird einen Eisbären segnen. Der Klimawandel macht diesen Tieren besonders schwer zu schaffen.

Interessierte Erstkommuniongruppen können sich jetzt anmelden

Im Zoo Osnabrück nahmen über 800 Grundschüler am Aktionstag "Tiere der Bibel" teil. Foto: Patrick Kleibold
Tiere der Bibel

"Ich freue mich über die Möglichkeit, an diesem Tag unseren Kommunionkindern persönlich zu begegnen, gemeinsam die Welt der Tiere zu erkunden, auf die weltweiten Klimaveränderungen aufmerksam und für unsere Verantwortung für alle Lebewesen sensibel zu machen", schreibt der Erzbischof von Freiburg in einem zu Beginn der Woche an die leitenden Pfarrer im Erzbistum verschickten Begleitschreiben. An die Erstkommunionkinder gerichtet hebt er hervor: "Die Bibel erzählt uns Tiergeschichten, damit wir unsere Augen und Herzen für das Schöne und Gute öffnen und damit wir die Tiere und unserer Umwelt schützen. Ich freue mich, zusammen mit Dir viele spannende Tiere aus der Bibel zu entdecken." Interessierte Erstkommuniongruppen können sich über die Verantwortlichen für die Erstkommunionkatechese in ihrer Seelsorgeeinheit für den Zoobesuch anmelden.

Vor dem Hintergrund, dass weltweit immer mehr Tierarten vom Aussterben bedroht sind, können die Kinder während des Aktionstages mehr über Artenschutz und die Bewahrung der Schöpfung erfahren. Die Idee zum Aktionstag kommt aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe des Bonifatiuswerkes, das bereits in den vergangenen Jahren bundesweit ähnliche Aktionen organisiert hat. "Ziel unserer Initiative und des Aktionstages ist es, Kinder und auch Erwachsene an biblische Themen mit ihrer Frohen Botschaft und nicht zuletzt an die Schönheit von Gottes Schöpfung heranzuführen", sagte der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen. Der Besuch im Zoo biete nicht nur den Kindern dafür eine sehr gute Möglichkeit.

(pk)

Termine & Veranstaltungen 2017

Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Terminen und Veranstaltungen, geplanten Seminaren, TV-Tipps usw. Sollten Sie einen wichtigen Eintrag vermissen, wenden Sie sich gerne an unsere Internetredaktion.

März

10.-23.4. Der Kreuzweg Jesu Christi in Bildern von Sylvia Vandermeer, Liborianum Paderborn
Weitere Informationen

Mai

12.05. Tiere der Bibel im Zoologischen Stadtgarten, Karlsruhe
Weitere Informationen

 

Juni

07.06. Bonifatiustag
Weitere Informationen folgen

11.06. Kinderwallfahrt, Paderborn
Weitere Informationen folgen

14.06. Aktion Tiere der Bibel in Osnabrück
Weitere Informationen folgen

Juli

24.07. Traditionelle Libori-Andacht und Tag der offenen Tür
Weitere Informationen folgen

August

01.-08. Pilgerreise - Island - Schatztruhe voller Wunder
Weitere Informationen

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema, über den Glauben ins Gespräch zu kommen.

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Thema Fasten. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (01/2017) widmet sich dem Thema "Migration und Flucht".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap