Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
13.04.2017

New Yorker Tenor begleitet Osterfest in Paderborner Gemeinden

Bildunterzeile: Den Kontakt zu dem international bekannten Tenor, Juan Del Bosco, wurde vom Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen hergestellt. Foto: Patrick Kleibold
Bildunterzeile: Den Kontakt zu dem international bekannten Tenor, Juan Del Bosco, wurde vom Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen hergestellt. Foto: Patrick Kleibold

Die Feier der Kar- und Ostertage ist aus katholischer Sicht der Höhepunkt des Kirchenjahres. In dieser Zeit gedenken wir des Leidens, des Todes und der Auferstehung Jesu. In der Kirchengemeinde St. Marien in Fürstenberg ist es Tradition, dass die Osterfeiertage in besonderer Weise von den Gremien und engagierten Gemeindemitgliedern in Kooperation mit dem Bonifatiuswerk gestaltet und musikalisch von international bekannten Musikern begleitet werden. In diesem Jahr ist der mexikanische Tenor Juan Del Bosco aus New York zu Gast.

Del Bosco wird zusammen mit Jochen Haneke und weiteren Musikern die Karfreitagsliturgie, die Osternacht und die Heilige Messe am Ostersonntag musikalisch mitgestalten. Zudem wird er die „Stunde unter dem Kreuz“ in der Pfarrkirche St. Antonius in Bad Wünnenberg am Karfreitag um 19 Uhr und die Heilige Messe im Hohen Dom zu Paderborn am Ostermontag um 11.45 Uhr begleiten.

„Als katholisch geprägter Mensch freue ich mich sehr, die Kar- und Osterfeiertage in Deutschland erleben zu dürfen. Für mich ist die Osterzeit immer eine Zeit der Ruhe und Einkehr, in der ich versuche mich auf das Wesentliche zu besinnen und meine Seele zu reinigen. Ich bin sehr gespannt auf neue Begegnungen und freue mich die liturgischen Feiern mit traditionellen, aktuellen und christlichen Liedern begleiten zu dürfen. Musik ist für mich das Wichtigste im Leben, sie ist eine universelle Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird“, sagte Juan Del Bosco.

Der Kontakt zu Juan Del Bosco wurde durch den Generalsekretär des Bonifatiuswerkes, Monsignore Georg Austen, hergestellt. „Die Feier der Kar- und Ostertage sind für uns Katholiken das wichtigste Fest, an dem wir mit der Spannung von Tod und Leben in Berührung kommen, aber auch mit den Inhalten der Frohen Botschaft, die uns Zuversicht und Orientierung für den Alltag schenkt. Ich freue mich mit der Gemeinde und vielen engagierten Mitgliedern diese Tage zu begehen“, sagte Austen.

Die liturgischen Feiern in Fürstenberg stehen unter dem Leitwort „Rahmen sprengen“. An der Osternacht wirken u.a. der Männerchor Sinfeld-Chorporation, der Musikverein Fürstenberg und Alexa Gödde mit. Die Karfreitagsliturgie beginnt um 15 Uhr, die Feier der Osternacht um 21 Uhr und die Heilige Messe am Ostersonntag um 10.15 Uhr.

Im vergangenen Jahr wurde das Osterfest von Kathy Kelly, 2015 von Judy Bailey, 2014 von der Gospelsängerin Carla A. Harris, 2013 von der Straßenmusikerin Simone Oberstein und 2012 von Maite Kelly mitgestaltet. Zu den liturgischen Feiern sind alle herzlich eingeladen.

(pk)   

Termine & Veranstaltungen 2017

Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Terminen und Veranstaltungen, geplanten Seminaren, TV-Tipps usw. Sollten Sie einen wichtigen Eintrag vermissen, wenden Sie sich gerne an unsere Internetredaktion.

 

Juli

24.07. Libori-Andacht und Spendernachmittag
Weitere Informationen folgen

September

22.-25. Spenderreise "Orte geistigen Lebens in Südschweden"
Weitere Informationen folgen

24.09.
Fernsehgottesdienst in Vadstena
Weitere Informationen folgen

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema "Gott nahe sein".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Herz-Jesu-Fest. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (01/2017) widmet sich dem Thema "Migration und Flucht".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap