11.10.2019

Pressepaket zum Diaspora-Aktion 2019

"Werde Glaubensstifter!"

Hintergrundinformationen, Interview, Reportagen und Fotos

 

(Hintergrund-)Informationen:

BeschreibungDateigrößeDownload
Informationen zur Diaspora-Aktion 201931,61 KBDownload
Informationen zum Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken31,19 KBDownload
Aufruf der deutschen Bischöfe47,76 KBDownload
Leitmotiv / Plakat zur Diaspora-Aktion 20193,47 MBDownload
Hintergrundtext zum Jubiläum: Bonifatiuswerk feiert in diesem Jahr seinen 170. Geburtstag - 170 Jahre Solidarität mit den Katholiken in der Diaspora15,99 KBDownload

Interview zur Diaspora-Aktion 2019:

BeschreibungDateigrößeDownload
Interview zur Diaspora-Aktion 2019: "Christen müssen ihr Schneckenhaus verlassen" - Bonifatiuswerk-Generalsektretär Monsignore Georg Austen über die Diaspora in Deutschland, die Zukunft des Glaubens und über die persönliche Verantwortung eines jeden Christen19,78 KBDownload
Porträtfoto Monsignore Georg Austen (Foto: Wilfired Hiegemann)1,53 MBDownload

Reportage 1: "Kirche mitten im Szenekiez"

BeschreibungDateigrößeDownload
Reportage "Kirche mitten im Szenekiez": Mit der Diaspora-Aktion 2019 unterstützt das Bonifatiuswerk unter anderem auch die diakonische Arbeit in der Pfarrei Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg18,82 KBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin5,03 MBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin3,77 MBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin3,00 MBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin5,28 MBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin5,34 MBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin5,25 MBDownload
Das Arztmobil der Caritas Berlin unterstützt unter anderem Menschen in der Gemeinde Sankt Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg. Foto: Caritas Berlin5,48 MBDownload
Die St.-Marien-Liebfrauen-Kirche steht etwas zurückgesetzt vom Gehsteig zwischen Mietshäusern. Foto: Markus Nowak2,22 MBDownload
Pfarrer Michael Wiesböck kümmert sich um die junge Gemeinde und steht auch vor allem den bedürftigen Menschen im Szenekiez helfend zur Seite. Foto: Markus Nowak598,23 KBDownload
Jeden Mittwoch findet in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde St. Marien Liebfrauen in Berlin-Kreuzberg das Mittwochs-Kaffee statt. Dann kommen vor allem bedürftige Menschen, die zum Teil auf der Straße leben. Foto: Markus Nowak1,33 MBDownload
Pfarrer Michael Wiesböck kümmert sich um die junge Gemeinde und steht auch vor allem den bedürftigen Menschen im Szenekiez helfend zur Seite. Foto: Markus Nowak750,86 KBDownload

Reportage 2: "Keiner soll alleine glauben"

BeschreibungDateigrößeDownload
Reportage zur Geschichte des Bonifatiuswerkes: "Keiner soll alleine glauben. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken: Seit 170 Jahren ein Werk der Solidarität"18,46 KBDownload
Die ehemalige Seelsorgeheferinn Barbara Naumann. Foto: Alfred Herrmann 810,42 KBDownload
Derzeit sind ungefähr 600 solcher BONI-Busse auf deutschen Straßen unterwegs. Jährlich kommen bis zu 40 neue Fahrzeuge hinzu. Foto: Patrick Kleibold2,21 MBDownload
Derzeit sind ungefähr 600 solcher BONI-Busse auf deutschen Straßen unterwegs. Jährlich kommen bis zu 40 neue Fahrzeuge hinzu. Foto: Bonifatiuswerk3,69 MBDownload
Mit diesem Plakat wurde um eine Spende für die Diaspora gebeten. Foto: Bonifatiuswerk810,65 KBDownload
In der Tradition des Heiligen Bonifatius setzt sich das Bonifatiuswerk bereits seit 170 Jahren für die Weitergabe des Glaubens in der Diaspora ein. Foto: Patrick Kleibold3,82 MBDownload
Seit 2008 ist Monsignore Georg Austen der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes. Foto: Wilfried Hiegemann1,53 MBDownload
Präsident Heinz Paus und Generalsekretär Monsignore Georg Austen. Foto: Wilfried Hiegemann1,52 MBDownload
Seit 1949 gibt es die Verkehrshilfe im Bonifatiuswerk. Die bereits damals geförderten Fahrzeuge sind heute unter dem Begriff BONI-Bus bekannt. Foto: Bonifatiuswerk2,26 MBDownload
Das „Hilfswerk für den Glauben“ hat seinen Sitz im Bonifatiushaus am Kamp 22 in Paderborn.1,51 MBDownload

ANSPRECHPARTNER PRESSEARBEIT


Belegexemplare und Rückmeldungen sowie Anfragen nach weiteren Informationen oder Bildern richten Sie bitte ebenso wie Wünsche zur Aufnahme in unseren Presseverteiler an:

Patrick Kleibold

Pressesprecher
Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.
Kamp 22, 33098 Paderborn
05251 29 96-43
patrick.kleibold@bonifatiuswerk.de