IM EINSATZ BEIM FREIWILLIGEN BONIFATIUS DIENST

Chedi

 

BFD’lerin bei der KSJ und den J-GCL Berlin

 

CHEDI ÜBER DEN EINSATZORT:

Meine Einsatzstellen sind die Schülerverbände der KSJ (Katholische Studierenden Jugend) und der J-GCL Berlin (Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens).

BEWERBUNG

Auf meine Einsatzstelle bin ich durch die Internetseite des Landesjugendring Berlin gekommen. Ich habe mich beworben und wurde zum Gespräch eingeladen. Durch das Vorstellungsgespräch konnte ich mich schnell für diese Stelle begeistern, da alle überaus freundlich waren und ich mich sofort wohl gefühlt habe.

ERWARTUNGEN

Ich will durch meine Arbeit neue Einblicke und Erfahrungen sammeln, die mich meinen Fähigkeiten näherbringen.

AUFGABEN

Mein Alltag besteht hauptsächlich aus Büro- und Organisationsarbeit. Das heißt, ich lese und schreibe E-Mails, buche Häuser und habe alle wichtigen Termine im Blick. Daneben habe ich auch die Aufgabe, Veranstaltungen wie die JuLeiCa-Schulung und Kinderwochenenden vorzubereiten und durchzuführen. Außerdem unterstütze ich die Diözesanleitungen bei ihren Aufgaben.

INTERESSEN

Ich selbst treffe mich gerne mit meinen Freunden, um neue Erlebnisse zu sammeln. Aber auch entspannte Tage mit einem guten Buch sind goldwert, da ich es liebe zu lesen. Vor allem liebe ich es aber zu Reisen und neue Kulturen und Sitten kennenzulernen und in eine "neue Welt" einzutauchen.