Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten

Sehen, was ist: ein ökumenisches Projekt

Ziel des Projektes ist es die soziale und pastorale Wirklichkeit in Bramsche gemeinsam (ökumenisch) in den Blick zu nehmen, um daraus Konsequenzen für eine zukünftige miteinander abgesprochene soziale und pastorale Praxis der beiden Konfessionen zu ziehen.

Dabei sind die Leitfragen der "sozialen Wirklichkeit": Wie geht es den Menschen in Bramsche? Menschen in prekären Lebenssituationen? Was brauche sie? Wo gibt es Berührungspunkte mit den Gemeinden, der Caritas, der Diakonie? Wie kann ihnen geholfen werden?

Bei der "pastoralen Wirklichkeit" wird gefragt: Wie und von wem werden die kirchlichen "Angebote" angenommen? Wie sehen die "Fernstehenden" die Kirchen? Welche Wege, Zugänge und Sozialformen müsste es geben, um die Menschen anzusprechen?

Sehen, was ist: ein ökumenisches Projekt

Um Aufmerksamkeit auf die Sozialraumanalyse zu lenken wurden Passanten beim ökumenischen Haseseefest in Bramsche nach ihren Erwartungen an die Kirchen mittels Abstimmungssäulen befragt.

Umfrage auf dem Haseseefest
Umfrage auf dem Haseseefest
Umfrage auf dem Haseseefest
Umfrage auf dem Haseseefest

Im nächsten Schritt steht die Endredaktion der statistischen Erhebungen über die Stadt Bramsche und die beteiligten evangelischen und katholischen Kirchengemeinden, sowie der Auswertung der Sinus-Milieu-Studie für Bramsche auf dem Plan. Zudem sind eine Befragung konfessionsverbindender Paare in Bramsche, sowie eine Befragung von Experten über die Lebenssituation von „Menschen am Rande“ geplant.

Wo genau unterstützt die Glaubenshilfe?

Welche Projekte die Glaubenshilfe derzeit ganz konkret gefördert, sehen Sie auf unserer Projekte-Karte!

Zur Projekt-Map

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema der Diaspora-Aktion 2017 "Unsere Identität: Segen sein".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Thema "Reformation". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (02/2017) widmet sich dem Thema "Bibelpastoral".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap