Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten

Projektstelle „Pastorale Vor- und Nachbereitung des Katholikentages in Leipzig 2016"

Geförderte Personalstelle (2014-2016, 100.000 Euro), Bistum Dresden-Meißen

Birgitt Korbmacher bereitet den Katholikentag 2016 in Leipzig pastoral vor und nach.
Birgitt Korbmacher bereitet den Katholikentag 2016 in leipzig pastoral vor und nach.

Birgitt Korbmacher über sich: Ich lebe mit meiner Familie - vier Kinder im Alter von 15 bis 21 Jahren - seit 2008 in Leipzig. Wir sind dort in der Propsteigemeinde St. Trinitatis beheimatet und aktiv. Da ich durch unseren Umzug, mein Mann hatte sich beruflich verändert, nicht mehr berufstätig war, habe ich mich beim Neubau unserer Propsteikirche ehrenamtlich betätigt. Durch diese intensive Zusammenarbeit mit unserem Pfarrer Gregor Giele bin ich mit der Vorbereitung des Katholikentages in Berührung gekommen. Pfarrer Giele hat mich dann gebeten, in sein Vorbereitungsteam für den Katholikentag 2016 zu kommen.

Über das Projekt:

Ich bin seit dem 01.10.2014 im Diözesanbüro Katholikentag Leipzig zur Vorbereitung des 100. Katholikentages 2016 tätig. Meine Aufgabe umfasst zunächst und sehr wesentlich die pastorale Vorbereitung der Gemeinden in der Zeit bis zum Katholikentag. Wir wollen die Gemeinden im Bistum begleiten, vorbereiten und unterstützen. Hierzu sollen Veranstaltungen geplant und durchgeführt werden. Diese pastorale Unterstützung soll sich aber auch auf die angrenzenden Bistümer ausdehnen, da wir einen ostdeutschen Katholikentag feiern wollen. Dies umso mehr, als Leipzig als Austragungsort an der Schnittstelle zu den Bistümern Magdeburg, Görlitz und Erfurt liegt. Es stellt sich für uns also die Aufgabe, diese Bistümer und ihre Gemeinden mit einzubeziehen und eine inhaltliche und organisatorische Vorbereitung zu konzipieren. Dabei müssen die unterschiedlichen Potentiale der Bistümer und auch die Entfernungen zum Austragungsort Leipzig berücksichtigt werden.

Ziel ist es, aus dieser projektgebundenen Zusammenarbeit für den Katholikentag 2016 wichtige, notwendige und vor allem nachhaltige Strukturen aufzubauen, die auch nach dem Katholikentag eine Grundlage für eine weitere Kooperation der einzelnen Diözesen darstellen können.


Kontakt:

Birgitt Korbmacher
Diözesanbüro Katholikentag 2016
Berliner Straße 3
04105 Leipzig
Email: birgitt.korbmacher@ordinariat-dresden.de

Dizesanbüro Katholikentag 2016

Berliner Straße 3

04105 Leipzig


Wo genau unterstützt die Glaubenshilfe?

Welche Projekte die Glaubenshilfe derzeit ganz konkret gefördert, sehen Sie auf unserer Projekte-Karte!

Zur Projekt-Map

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema der Diaspora-Aktion 2017 "Unsere Identität: Segen sein".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Thema "Reformation". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (02/2017) widmet sich dem Thema "Bibelpastoral".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap