Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten

Die Verkehrshilfe


Weite Wege zum Gottesdienst, zum Kommunionunterricht, zur katholischen Schule oder zum Seniorentreff, das ist oftmals die bittere Realität in Regionen, in denen katholische Christen in einer Minderheitensituation ihren Glauben leben. Die Verkehrshilfe des Bonifatiuswerkes unterstützt deshalb Kirchengemeinden und Institutionen beim Kauf von Fahrzeugen und zwar in Regionen in Deutschland mit einem Katholikenanteil von bis zu 20 Prozent. Dabei übernimmt das Bonifatiuswerk zwei Drittel der Kaufsumme eines rapsgelben BONI-Busses oder eines BONI-PKW in vordefinierter Grundausstattung. Es handelt sich stets um Neuwagen. Die Fahrzeuge werden zentral vom Bonifatiuswerk bestellt.

Der BONI-Bus des Bonifatiuswerkes (Foto: Klaus-Peter Semler)
Der BONI-Bus des Bonifatiuswerkes (Foto: Klaus-Peter Semler)

Dem Antrag für ein Fahrzeug ist sowohl eine Stellungnahme von der zuständigen Stelle er jeweiligen (Erz-)Diözese wie auch vom Diözesan-Bonifatiuswerk beizufügen. Die Anträge können im laufenden Jahr gestellt werden, es gibt keine Antragsfrist.

Die Verkehrshilfe des Bonifatiuswerkes gibt es seit 1949 unter dem Namen die Diaspora-MIVA (Motorisierende Innerdeutsche Verkehrs-Arbeitsgemeinschaft) und wurde von Pater Paul Schulte gegründet.


Ihr Ansprechpartner im Bereich der Verkehrshilfe


Weitere Auskünfte zur Verkehrshilfe des Bonifatiuswerkes erhalten Sie telefonisch oder per E-Mail bei:

Herrn Thomas Twents
Leiter Projektverwaltung
Tel.: 05251 29 96-57
E-Mail: twents@bonifatiuswerk.de

Wo genau unterstützt die Verkehrshilfe?

An welchen Orten die Verkehrshilfe derzeit ganz konkret BONI-Busse bezuschusst, sehen Sie auf unserer Projekte-Karte!

Zur Projekt-Map

Gratis-Download: Segnungsbroschüre

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema der Diaspora-Aktion 2017 "Unsere Identität: Segen sein".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Thema "Reformation". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (02/2017) widmet sich dem Thema "Bibelpastoral".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap