Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten

Vererben - Bewahren was wichtig ist

Wer sichergehen will, dass seine Vermögenswerte auch über den Tag hinaus individuell geregelt sind, verfasst rechtzeitig ein Testament. Wenn Sie Ihr Vermögen ganz oder teilweise für Menschen in der Diaspora einsetzen wollen, bieten wir Ihnen eine Reihe von Hilfen an:

Kostenlose Information

Welche Personen erben, wenn kein Testament existiert? Wie muss ich mein Testament formulieren, damit es alle gesetzlichen Vorgaben erfüllt? Welche Möglichkeiten habe ich, um die Verbreitung des Glaubens in der Diaspora auch über meinen eigenen Tod hinaus zu fördern? Für diese und ähnliche Fragen stehen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Zustiftung statt Erbschaftssteuer

Wenn Sie einer gemeinnützigen Stiftung testamentarisch etwas zuwenden, fällt für die Stiftung keine Erbschaftssteuer an. Die Erbschaftssteuer entfällt auch, wenn Sie Vermögen aus einer Erbschaft innerhalb von 24 Monaten nach dem Erbfall an eine bestehende oder neu zu gründende Stiftung übertragen. Wer eine Stiftung testamentarisch gründen möchte, sollte sich in jedem Fall beraten lassen, damit der Zweck seiner Stiftung auch in Zukunft in seinem Sinne erfüllt wird.

Gezielte Rechtsberatung

Gerne geben wir Ihnen Hinweise und Tipps für die Errichtung Ihres letzten Willens. Für die Erstellung komplizierter Testamente vermitteln wir Ihnen gerne einen erfahrenen Anwalt. Insbesondere, wenn Sie größere Vermögenswerte vererben wollen, ist die Beratung durch einen Rechtsanwalt sinnvoll.

Kostenlose Nachlassregelung

Manche Menschen haben niemanden, dem sie die Umsetzung ihres letzten Willens anvertrauen möchten. Erblassern, die sich testamentarisch für Menschen in der Diaspora engagieren möchten, bieten wir kostenlose Unterstützung, wie beispielsweise die Testamentsvollstreckung oder die Grabpflege.

 

 

Erbschaftsbroschüre Herunterladen

hier direkt als PDF-Datei herunterladen.

Ihre Ansprechpartner

Hans-Bernd Janzen, Andreas Kaiser, Birgit Blanke, Ulrich Franke und Karl-Heinz Eimertenbrink (v.l.),  freuen sich darauf, Sie persönlich zu beraten – nehmen Sie einfach Kontakt auf!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema der Diaspora-Aktion 2017 "Unsere Identität: Segen sein".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" thematisiert die Adventszeit. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (02/2017) widmet sich dem Thema "Bibelpastoral".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap