Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
12.05.2018

"Atemholen im Glauben"

Sylvia Vandermeer und P. Anselm Grün signieren ihr Buch. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Sylvia Vandermeer und P. Anselm Grün signieren ihr Buch. Foto: Sr. Theresita M. Müller

“Wie kann ich mitten im Alltag einen Raum der Stille bewahren? Diese Frage fasziniert mich. Und die Bilder von Sylvia Vandermeer faszinieren mich. Sie stellen genau solche Räume der Ruhe dar, Räume, die beruhigen, die zur inneren Stille kommen lassen“. So führte der bekannte spirituelle Autor Pater Dr. Anselm Grün heute am Stand des Bonifatiuswerkes in das Buch ein, in dem er zu jedem der 14 Bilder der Künstlerin eine Meditation geschrieben hat.

Vandermeer erklärte zur Entstehung der Bilder, dass sie Freunde gefragt habe, wo sie zur Ruhe kämen. Die genannten Orte habe sie gemalt und die Bilder auf Teppiche drucken lassen. Diese Teppiche wandern nun als Ausstellung durch ganz Deutschland.

Zur Erklärung des Buchtitels ‘Atemholen im Glauben‘ sagte Pater Grün den Zuhörern am Infostand: “Atem ist der Liebeshauch Gottes. Atemholen heißt Gottes Liebe spüren.“ Die Liebe sei die Qualität des Seins. Der Weg des Glaubens sei darum nicht nur, zu lieben, sondern selbst Liebe zu sein. “In der Antike war Gott für die Griechen jemand, der angeschaut wurde. In Bildern können wir auch heute etwas von Gott anschauen“, so Anselm Grün.

Monsignore Georg Austen dankte den beiden Künstlern und betonte: “Die Frage ist heute: Wie kann ich den Menschen den Glauben nahebringen, die vergessen haben, dass sie Gott vergessen haben? Auch dabei kann das Buch ‘Atemholen im Glauben‘ helfen.“

In der abschließenden Signierstunde erwarben zahlreiche Katholikentagsbesucher ein Exemplar des Buches und ließen es von Vandermeer und Grün unterschreiben.

(tm)  

Monsignore Georg Austen (v. l.), Sylvia Vandermeer und P. Anselm Grün bei der Buchvorstellung. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Monsignore Georg Austen (v. l.), Sylvia Vandermeer und P. Anselm Grün bei der Buchvorstellung. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Sylvia Vandermeer und P. Anselm Grün signieren ihr Buch. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Sylvia Vandermeer und P. Anselm Grün signieren ihr Buch. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Warteschlange vor dem Signiertisch. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Warteschlange vor dem Signiertisch. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Bruder Linus Eibicht, Leiter des Vier-Türme-Verlags, mit dem Buch ’Atemholen im Glauben‘. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Bruder Linus Eibicht, Leiter des Vier-Türme-Verlags, mit dem Buch ’Atemholen im Glauben‘. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Sylvia Vandermeer (v. l.), P. Anselm Grün, Msgr. Austen vor einem der Bilderteppiche. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Sylvia Vandermeer (v. l.), P. Anselm Grün, Msgr. Austen vor einem der Bilderteppiche. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Heinz Paus (v. l.), Sylvia Vandermeer, P. Anselm Grün, Msgr. Austen. Foto: Sr. Theresita M. Müller
Heinz Paus (v. l.), Sylvia Vandermeer, P. Anselm Grün, Msgr. Austen. Foto: Sr. Theresita M. Müller
 

Medienwettbewerb

Medienwettbewerb im Rahmen des Projektes "Herkunft hat Zukunft". Für diesen Wettbewerb dürfen sich Jugendliche auf die Spurensuche nach der eigenen Herkunft - den eigenen Wurzeln - begeben.

Informationen und Anmeldung

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema "Herkunft hat Zukunft- Hoffnungsvolle Aufbrüche in der Diaspora".

In der aktuellen Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" geht es um "Orte des Glaubens". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (01/2018) widmet sich dem Thema "Bildung".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Aktiv werden

Mitglied werden
Spenden
Charity-SMS
Informiert bleiben
Frage stellen

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap