Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
01.02.2018

Europäisches Kulturerbejahr ist Chance für die Kirche

Der Sekretär des päpstlichen Kulturrates Paul Tighe sieht im Europäischen Kulturerbejahr eine Chance für die Kirche. Es sei eine Möglichkeit, das religiöse Erbe zu teilen, um die Menschen zum Nachdenken anzuregen und miteinander ins Gespräch zu kommen, sagte er bei einer Konferenz der EU - Bischofskommission COMECE zum christlichen Erbe in Europa. Ziel müsse sein, das religiöse Erbe in diesem Jahr als etwas zu feiern, das wichtig für die Menschen ist und bleibt.

Zuvor hatte COMECE - Generalsekretär Olivier Poquillon betont, die Kirche sei eine der ältesten Akteure im Kulturbereich. Kultur sei "wie ein Schlüssel für die Interpretation, das gegenseitige Verständnis und das Zusammenleben". Am Nachmittag wollte EU - Kulturkommissar Tibor Navracsics vor der Konferenz sprechen. Im Interview mit der Katholischen Nachrichten - Agentur sagt er im Vorfeld, Europas Identität sei auf dem Erbe der christlichen Kultur gegründet, sowohl dem greifbaren als auch dem immateriellen Erbe. Das christliche Erbe sei dafür genauso wichtig gewesen wie die griechische Philosophie und das römische Recht. 2018 wird als Europäisches Kulturerbejahr begangen. In allen EU - Mitgliedstaaten finden entsprechende Veranstaltungen statt.

Das Bonifatiuswerk gestaltet das Kulturerbejahr aktiv mit

Auch das Bonifatiuswerk wird das Kulturerbejahr aktiv mitgestalten. Mit einem breiten Veranstaltungsangebot wird das Diaspora-Hilfswerk auf vielfältige Art und Weise die christlich-kulturellen Wurzeln Europas sichtbar machen und den katholischen Glauben ins Gespräch bringen.

Vielfältiges Angebot

(kna/pk)

Aktuelle Publikationen

Das neue Bonifatiusblatt behandelt das Thema "Christsein in Europa".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" steht im Zeichen des Gründonnerstags. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe "Lebendiges Zeugnis" (04/2018) widmet sich dem Thema "Heiliger Geist".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap