Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
03.07.2014

Römisches Gregorianik-Institut kommt nach Paderborn

Im Erzbistum Paderborn wird das Institut verschiedene Gottesdienste mitgestalten. (Foto: Jansen)
Im Erzbistum Paderborn wird das Institut verschiedene Gottesdienste mitgestalten. (Foto: Jansen)
Das Institut CANTANTIBUS ORGANIS. (Foto: Santa Cecilia)
Das Institut CANTANTIBUS ORGANIS. (Foto: Santa Cecilia)

 

Mit einer Fördersumme von 1.000 Euro unterstützt der Bereich Glaubenshilfe des Bonifatiuswerkes auch dieses Jahr die Veranstaltung "Tage der Einkehr – Liturgische Vertiefung – Gregorianik". Hierzu reisen vom 17. Juli bis zum 24. Juli acht Schwestern und zwei Brüder des Instituts CANTANTIBUS ORGANIS der Benediktinerinnenabtei Santa Cecilia aus Rom in die Erzdiözese Paderborn an.

Die Ordensleute aus Spanien, England, Italien, Bolivien, Korea und den Philippinen bereichern in dieser Woche verschiedene Gottesdienste mit feierlichen Choralgesängen. Auf dem Programm stehen zwei öffentliche Vespergottesdienste im Kloster Abdinghof und im Michaelskloster, zwei mitgestaltete Eucharistiefeiern in der paderborner Gaukirche und im Königsmünster sowie zwei Kapitelsämter im Hohen Dom zu Paderborn. Zu allen Gottesdiensten wird herzlich eingeladen!

Am Samstag wird für alle Interessierten ein Workshop zum Thema "Gregorianik" im Missionshaus Neuenbeken angeboten. Für die deutschen Schwestern bietet CANTANTIBUS ORGANIS neben der Teilnahme am Offizium der Schwestern einen Programmpunkt zur Vertiefung des liturgischen Verstehens des gregorianischen Gesanges an. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Thematik der Neuevangelisierung – auch in unserem Land – sein. Generell sind alle Ordensmitglieder aus der Erzdiözese Paderborn herzlich eingeladen, an dieser Woche teilzunehmen. Das Angebot richtet sich jedoch auch an liturgischer Musik interessierte Laien.


(cr)

Aktuelle Publikationen

Das neue Bonifatiusblatt behandelt das Thema "Abenteuer Glaube" und missionarische Initativen.

In der aktuellen Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" reisen die „boni kids“ in den Vatikan. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe "Lebendiges Zeugnis" (01/2019) widmet sich der Dokumentation des Europakongresses.

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover der Kinderzeitschrift boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap