Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
22.05.2019

Umbau Bernhard-Schräder-Haus zum modernen Gemeindezentrum abgeschlossen

Umbau erfolgreich abgeschlossen. Foto: Schwester Katharina
Umbau erfolgreich abgeschlossen. Foto: Schwester Katharina

Jetzt wurde der Umbau des Bernhard-Schrader-Haus in der Landeshauptstadt Schwerin zum modernen Gemeindezentrum abgeschlossen. Das Ziel des Umbau war es, im Stadtzentrum stärkere Präsenz zu zeigen mit Schwerpunkten auf der Pastoral für Jugendliche, junge Erwachsene und Familien.

Im Stadtzentrum von Schwerin befindet sich die Propstei St. Anna, neuer Mittelpunkt eines frisch gegründeten, pastoralen Raumes mit 4 Filialkirchen. Neben der Propstei befindet sich dort auch das Pfarrhaus, eine KiTa, Räume der Caritas und der Malteser, das Heinrich-Theissing-Institut (Zentrum für Kirchen- und Zeitgeschichte).

Das Bonifatiuswerk unterstütze den Umbau mit einer Fördersumme in Höhe von 50.000 Euro.

(nd)   

 

 

Aktuelle Publikationen

Das neue Bonifatiusblatt behandelt das Thema "Christsein in Europa".

In der aktuellen Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" reisen die „boni kids“ in den Vatikan. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe "Lebendiges Zeugnis" (01/2019) widmet sich der Dokumentation des Europakongresses.

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover der Kinderzeitschrift boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap