Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
14.03.2017

Jugendseelsorge Ost tagt im Bonifatiushaus

Die Konferenz der Jugendseelsorger und –seelsorgerinnen der Region Ost hat in Paderborn getagt.
Die Konferenz der Jugendseelsorger und –seelsorgerinnen der Region Ost hat in Paderborn getagt.

Die Konferenz der Jugendseelsorger und –seelsorgerinnen der Region Ost hat vom 12. bis 14. März auf Einladung von Monsignore Georg Austen in Paderborn getagt. Die Vertreterinnen und Vertreter der (Erz-)bistümer Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg berieten im Haus Maria Immaculata und im Bonifatiushaus über neueste jugendpastoral relevante Tendenzen und Entwicklungen in der ostdeutschen Diaspora.

Am Montag ging es, gemeinsam mit den Regenten der Priesterseminare von Paderborn und Berlin, zunächst um eine Reflexion der jugendpastoralen Werkwochen im Rahmen der Priesterausbildung und der Ausbildung des pastoralen Personals. Im gerade frisch renovierten Bonifatiushaus erfolgte anschließend ein gemeinsamer Austausch mit der Geschäftsführung und den Mitarbeitern des Bereichs Missionarische und diakonische Pastoral über Ausrichtung, Vergabepraxis und inhaltliche Orientierung des Bonifatiuswerkes.

Generalvikar René Lung aus dem Bistum Stockholm konnte zudem einen interessanten Einblick in die Jugendpastoral Schwedens und überhaupt Nordeuropas vermitteln und freute sich, anschließend gemeinsam mit dem Generalsekretär des Bonifatiuswerkes und den Jugendpfarrern und Jugendreferenten eine Hl. Messe feiern zu können. Prof. Christoph Stiegemann, Leiter des Paderborner Diözesanmuseums, überzeugte abschließend in einer kurzweiligen Führung durch den Hohen Dom.

Für viele der Referentinnen und Referenten aus der Jugendpastoral war der Besuch in Paderborn und in der Zentrale des Bonifatiuswerkes eine Premiere. "Der Austausch über die Projekte und Ideen ist uns besonders wichtig", zeigte sich Monsignore Austen erfreut über das große Interesse der Kooperationspartner aus den neuen Bundesländern.

"In der extremen Diaspora zwischen Brandenburg und Erzgebirge steht die katholische Jugendarbeit heute vor riesigen Herausforderungen. Vieles ist in den letzten zehn Jahren sehr viel schwieriger geworden. Im Rahmen unserer Möglichkeiten möchten wir die stattfindenden pastoralen Innovationen und Prozesse unterstützen", sagte Austen. Bereits 2012 fand die Konferenz erstmals auf Einladung des Bonifatiuswerkes in Paderborn statt. Viele der damaligen Jugendseelsorger sind heute in ganz anderen Feldern der Diasporapastoral tätig.

(mm)

Termine & Veranstaltungen 2017

Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Terminen und Veranstaltungen, geplanten Seminaren, TV-Tipps usw. Sollten Sie einen wichtigen Eintrag vermissen, wenden Sie sich gerne an unsere Internetredaktion.

März

10.-23.4. Der Kreuzweg Jesu Christi in Bildern von Sylvia Vandermeer, Liborianum Paderborn
Weitere Informationen

Mai

12.05. Tiere der Bibel im Zoologischen Stadtgarten, Karlsruhe
Weitere Informationen

 

Juni

07.06. Bonifatiustag
Weitere Informationen folgen

11.06. Kinderwallfahrt, Paderborn
Weitere Informationen folgen

14.06. Aktion Tiere der Bibel in Osnabrück
Weitere Informationen folgen

Juli

24.07. Traditionelle Libori-Andacht und Tag der offenen Tür
Weitere Informationen folgen

August

01.-08. Pilgerreise - Island - Schatztruhe voller Wunder
Weitere Informationen

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema, über den Glauben ins Gespräch zu kommen.

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Thema Fasten. Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (01/2017) widmet sich dem Thema "Migration und Flucht".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap