Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
16.05.2018

"Herkunft hat Zukunft" – Austausch mit Staatsministerin Grütters

Im Gespräch: Heinz Paus (Präsident des Bonifatiuswerkes), Sebastian Schwertferger (Herkunft hat Zukunft) und Staatsministerin Prof. Monika Grütters (v.l.) Foto: Sr. Theresita M. Müller

Das Bonifatiuswerk gestaltet als einziges katholisches Hilfswerk das Europäische Kulturerbejahr 2018 mit. Über das vielfältige Programm und das Projekt "Herkunft hat Zukunft" hat sich Staatsministerin Prof. Monika Grütters während des Katholikentages beim Stand des Bonifatiuswerkes informiert.

Besonderes Interesse galt dem Europakongress im November 2018, bei dem hochrangige Vertreter aus Kirche und Politik der Frage nachgehen, wie religiöses Leben das Europa von heute prägt. Für die Identität Europas sei es wichtig, die christlichen Wurzeln herauszustellen und ein friedliches Miteinander zu gestalten, betonte Grütters.

So sei der Medienwettbewerb auch eine gelungene Idee, um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, das kulturelle Erbe Europas ganz praktisch mit dem Smartphone in ihrer Alltagsrealität zu entdecken. Sie begeben sich im Rahmen dieses Wettbewerbs auf eine mediale Spurensuche der eigenen Herkunft.

Vielfältiges Programm des Bonifatiuswerkes

Medienwettbewerb

Medienwettbewerb im Rahmen des Projektes "Herkunft hat Zukunft". Für diesen Wettbewerb dürfen sich Jugendliche auf die Spurensuche nach der eigenen Herkunft - den eigenen Wurzeln - begeben.

Informationen und Anmeldung

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema "Herkunft hat Zukunft- Hoffnungsvolle Aufbrüche in der Diaspora".

In der aktuellen Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" geht es um "Orte des Glaubens". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe "Lebendiges Zeugnis" (02/2018) widmet sich dem Thema "Priester".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap