UNSERE AKTUELLEN STELLENANGEBOTE

JOBS

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt als Diaspora-Hilfswerk Katholiken in Deutschland, Nordeuropa und im Baltikum. Als Werk der Solidarität fördert es mit Spendengeldern die Weitergabe des Glaubens, Orte der Begegnung und der Gemeinschaft sowie die pastorale Begleitung von Christen, die in der extremen Minderheit leben. Die Geschäftsstelle befindet sich in Paderborn. Dort arbeiten gegenwärtig über 40 Personen.

Hier suchen wir leistungsbewusste und engagierte Mitarbeiter/-innen, die sich mit dem Glauben und den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche auf der Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit identifizieren. Dabei bieten wir interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen. Grundlage unserer Arbeit ist gelebte Teamarbeit und eine offene Kommunikation. Die Vergütung erfolgt angemessen nach dem Tarif KAVO einschließlich einer betrieblichen Altersversorgung.

AKTUELLE AUSSCHREIBUNGEN

Im Bonifatiuswerk soll der Bereich der Kommunikation gestärkt und ausgebaut werden. Daher wird der bisherige Bereich "Kommunikation und Fundraising" künftig in zwei eigenständige Bereiche aufgeteilt, den Bereich "Fundraising" und den Bereich "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit". Sehen Sie hierzu nachfolgende Stellenausschreibungen:

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Für den Ausbau und die Neugestaltung des Bereichs Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten, innovativ denkenden Mitarbeiter in Leitungsfunktion (m/w/d). Der Aufgabenbereich umfasst u.a. den Ausbau der Präsenz unseres Hilfswerks in der Öffentlichkeit, die Leitung des Teams Kommunikation, Wahrnehmung der Funktion des Pressesprechers/der Pressesprecherin, die Beratung des Vorstands in Fragen der Kommunikation und der Strategie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Pflege und den Ausbau der Medienkontakte (Print, Internet, Rundfunk und Fernsehen)
Vollzeit, unbefristet, Bewerbungsschluss: 25.06.2021

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Redakteur (m/w/d)

Zur Verstärkung des Kommunikations-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpuntk einen Redakteuer (m/w/d). Die Aufgaben umfassen u.a. die Chefredaktion der Zeitschrift Bonifatiusblatt mit einer Auflage von 54.000 Exemplaren, die zielgruppengerechte und themenfokussierte Aufbereitung unserer Inhalte in Schrift, Foto und Film, das Verfassen von Artikeln aller journalistischen Darstellungsformen u.a. Reportagen, Analysen, Interviews und Meldungen, Ausbau der Medienkontakte (Print, Internet, Rundfunk und Fernsehen) sowie eine intensive Beobachtung der kirchlichen und gesellschaftlichen Medienlandschaft.
Vollzeit, unbefristet, Bewerbungsschluss 25.06.2021

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

PRAKTIKA

Das Bonifatiuswerk und die katholischen Bistümer laden junge Menschen dazu ein, die katholische Kirche im Norden kennen zu lernen. Nur gerade 1% der Gesamtbevölkerung in Skandinavien ist katholisch. Somit unterscheidet sich die Situation der katholischen Kirche gänzlich von der unsrigen in Mitteleuropa. Dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – ist die Kirche jung, kreativ und im Aufbruch begriffen. Interessiert? Das Bonifatiuswerk vermittelt und fördert die Praktika! Auch finanziell.

Mehr erfahren  

BUNDESFREIWILLIGENDIENST

Sie möchten die Zeit bis zur Ausbildung oder zum Studium sinnvoll nutzen? Sie möchten sich weiterentwickeln und erste Erfahrungen im beruflichen Alltag sammeln? Sie möchten Einblicke in ein internationales katholisches Hilfswerk erhalten? Dann suchen wir Sie als Bundesfreiwilligendienstleistender (m/w/d)

Mehr erfahren  

INITIATIVE ERWÜNSCHT

Sie haben in unseren Ausschreibungen keine passende Stelle gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung! Senden Sie uns Ihre kreative und aussagefähige Initiativbewerbung ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@bonifatiuswerk.de.

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Alle Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhalten Sie hier.
Unsere allgemeine Datenschutzerklärung finden Sie hier.