Mit DIR zum WIR.

Diaspora-Aktion 2022

JETZT SPENDEN  MEHR ERFAHREN

DIE NOT IST JETZT DA - DIE HILFE GEHT WEITER

Glaube Leben - Geflüchteten helfen

JETZT SPENDEN  MEHR ERFAHREN

JUGENDZENTRUM TRONDHEIM

Neuer Raum für jungen Glauben

JETZT SPENDEN  MEHR ERFAHREN

KEINER SOLL ALLEINE GLAUBEN.

Unser Auftrag und Ziel

JETZT SPENDEN  MEHR ERFAHREN

(Foto: Raphael Schmidt - Copyrigth Bistum Görtlitz)

ÜBER 740 PROJEKTE – RUND 11 MIO. EURO

für Orte des Glaubens

JETZT SPENDEN  MEHR ERFAHREN

(Foto: Peter Semmler)

BEWEGEN & VERBINDEN

mit unseren BONI-Bussen

JETZT SPENDEN  MEHR ERFAHREN

DAS BONIFATIUSWERK

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken ist das Hilfswerk für den Glauben. Es unterstützt katholische Christen dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

ÜBER DIE HILFSARTEN  ZU DEN PROJEKTEN

AKTUELLE MELDUNGEN

Fortschritt bei Seligsprechung für Jesuit Profittlich während Bonifatiuswerk Pressereise

Bonifatiuswerk bekommt neuen Protektor

"Beirat Religionspädagogik" tagt in Kevelaer

PLAKATE, BEGLEITHEFTE, MOTTOLIED & WEB-EXTRAS

Materialien zur Erstkommunion- und Firmaktion 2023 sind online!

Ab sofort kostenfrei zum Download verfügbar sind vom Bonifatiuswerk entwickelten Materialien zu den Erstkommunion- und Firmaktionen des Jahres 2023. Passend zu den jeweiligen Leitworten "Weites Herz – offene Augen" (Erstkommunion 2023) und "Connected." (Firmung 2023) geben die Plakatmotive, Begleithefte und Webextras Impulse für die katechetische Vorbereitung in den Gemeinden.

DOWNLOADS ERSTKOMMUNIONProjektfilm

DOWNLoADs FIRMUNG  Projektfilm

GUTE TATEN VOLLBRINGEN

TAT.ORT.NIKOLAUS

Mit der Aktion „Tat.Ort.Nikolaus" möchte das Bonifatiuswerk zeigen: Jeder kann „Nikolaus sein" und Gutes tun. Schaffen Sie selbst einen Ort guter Taten - und damit einen „Tat.Ort.Nikolaus". Kreative Aktionen von Gemeinden, kirchlichen Einrichtungen, Gruppen, Vereinen, Verbänden oder Schulklassen fördert das Bonifatiuswerk mit attraktiven Zuschüssen.

Aktionszeitraum: 28. November bis zum 11. Dezember 2022

WEITERE INFOrmationen    zum Förderantrag

[U25] ONLINE-SUIZIDPRÄVENTION

Eindrücke aus dem Beispielprojekt zur Firmung 2023

#PEACEBELL-AUSSTELLUNGSKATALOG

#PeaceBell-Ausstellung verpasst?

Mit der #PeaceBell-Ausstellung von Michael Patrick Kelly präsentierte das Bonifatiuswerk während des Paderborner Liborifestes ein absolutes Highlight. Über 27.000 Besucherinnen und Besucher waren beeindruckt von der Glocke, von den Hintergründen der Entstehung sowie den ausgestellten Bildern des Künstlers. Wer das verpasst hat oder eine schöne Erinnerung daran sucht: Den Ausstellungskatalog mit Artikeln, Fakten & Bildern zur #PeaceBell erhalten Sie jetzt im Shop!

Mehr zur #PeaceBell-Ausstellung   zum Shop

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

19./20.10.2022: Netzwerktreffen „Räume des Glaubens eröffnen“

Drittes Präsenztreffen des Netzwerks „Räume des Glaubens eröffnen“ in Fulda.
Die Einladungen werden noch verschickt.

06.11.2022: Eröffnung der Diaspora-Aktion (Speyer)

Die Eröffnung der Diaspora-Aktion unter dem Leitwort "Mit Dir zum Wir" findet dieses Jahr im Bistum Speyer statt. Mit der Aktion möchte das Bonifatiuswerk Aufmerksamkeit für die Herausforderungen katholischer Christen, die als Minderheit in der Gesellschaft ihren Glauben leben, schaffen. 

weitere Informationen

12.11.2022: Online-Nikolauskurs "Sei gegrüßt, lieber Nikolaus…!"

Am 12. November (10:00 bis 12:00 Uhr) veranstaltet das Bonifatiuswerk einen Online-Nikolauskurs. Haupt- und Ehrenamtliche in der Pastoral, in caritativen Einrichtungen, in Schulen und KiTas und alle am Nikolausspiel Interessierten sind zu diesem kostenfreien Kurs eingeladen. Thematische Schwerpunkte: Informationen zur Geschichte und zum Brauchtum des heiligen Nikolaus, praktisch-pädagogische Tipps und Ideen, auch für den Auftritt als Nikolaus, Anregungen für alters- und zielgruppengerechte Gestaltung einer Nikolausfeier. Anmeldeschluss: 7. November 2022 

Weitere Informationen

14./15.11.2022: Denk-Werkstatt "Singlepastoral"

Die Denkwerkstatt „Singlepastoral“ wird von der Arbeitsgruppe Singlepastoral in Kooperation mit dem Bonifatiuswerk angeboten. Sie will das Gespräch über kirchliches Handeln mit und für Singles aufgreifen und eingeübte Interessen und / oder Institutionen vernetzen.

Weitere Informationen

20.11.2022: Bundesweiter Diaspora-Sonntag

Im November macht das Bonifatuswerk mit der bundesweiten Diaspora-Aktion auf die Herausforderungen katholischer Christen aufmerksam, die als Minderheit in der Gesellschaft ihren Glauben leben. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Leitwort "Mit Dir zum Wir". Höhepunkt der Aktion ist nach der Eröffnung in Speyer (06. November) die Kollekte am Diaspora-Sonntag.

Weitere Informationen

25./26.11.2022: Werkstattgespräch: Kirche ohne Illusion - Christentum in der Minderheit

Der Fachtag wird vom Bonifatiuswerk und dem Erzbistum Paderborn in Kooperation mit dem Bildungs- und Tagungshaus Liborianum veranstaltet. In den Erzählwerkstätten werden verschiedene Erfahrungen und Aspekte des kirchlichen Lebens in einer Minderheitensituation geteilt und diskutiert.

Diese Zeitansage soll nicht als Verfall, sondern als Anruf angenommen werden, die "Zeichen der Zeit" aufs Neue zu deuten. Dies soll zuerst in Form eines Werkstattgespräches geschehen, in dem – flankiert von wissenschaftlichen Impulsen – vor allem Menschen von ihren Erfahrungen erzählen, die bereits Kirche in Gestalt einer "kreativen Minderheit" prägen und erleben: In Skandinavien, in den Niederlanden, in Mittel- und Ostdeutschland oder in urbanen Regionen Westdeutschlands. Zu diesem Austausch soll gemeinsame Perspektiven für eine ausführlichere pastorale und wissenschaftliche Beschäftigung mit diesem Thema entwickeln.

Weitere Informationen

02.12.2022: Bundesweiter Start der Nikolausaktion in Augsburg

Das Bonifatiuswerk wird dieses Jahr in guter Tradition die Nikolausaktion "Weihnachtsmannfreie Zone" am 2. Dezember in Augsburg offiziell starten, bei der geflüchtete Kinder den heiligen Nikolaus als Brückenbauer für den Frieden erleben werden.

Weitere Informationen

15.-17.9.2023: Internationaler Kongress über kirchliche Neuaufbrüche, Hannover

Weitere Informationen folgen.

GESCHENK-IDEEN ZUM THEMA SCHÖPFUNG

Produktstreifen Schöpfung

Minibuch: "Gott hat die ganze Welt gemacht"
Minibuch: "Gott hat die ganze Welt gemacht"
Minibuch: "So feiern wir Erntedank"
Minibuch: "So feiern wir Erntedank"
Entdeckerbuch: "Der Natur auf der Spur"
Entdeckerbuch: "Der Natur auf der Spur"
Buch: "Kopfsalat mit Herz"
Buch: "Kopfsalat mit Herz"
Bastelset "Vogelfutter-Glocke"
Bastelset "Vogelfutter-Glocke"
Tasse "Genuss-Set für Gärtner"
Tasse "Genuss-Set für Gärtner"

MEHR WEBSITES

Was verbinden Sie mit dem St. Martin? Erfahren Sie mehr über den Heiligen und die mit ihm verbundenen Bräuche!

Gutes tun, so wie es Nikolaus getan hat, dazu ruft die "weihnachtsmannfreie Zone" schon seit 2002 auf.

Mehr über den heiligen Nikolaus! Stöbern Sie doch einmal in den Texten, Liedern und Rezepten!

Das Bonifatius-Praktikanten-Programm – Erfahrungen in Nordeuropa für junge Katholiken!

Lernen Sie mehr über verschiedene Heilige oder drucken Sie für sich oder andere eine Namenstagsurkunde aus.

Die Plattform präsentiert gelungene missionarische Projekte und will so anregen, selbst aktiv und kreativ zu werden.

Sie suchen nach einem bestimmten Gebet? Hier finden Sie Gebete zu verschiedenen Anlässen und Themen:

Zu vielen christlichen Festen und Anlässen hat sich ein bunter Strauß von Ritualen und Bräuchen entwickelt. Informationen und Hintergründe dazu finden Sie hier:

Ostern und Weihnachten – und sonst? Alles über das christliche Festjahr und seine Festtage finden Sie hier:

Alles über die heiligen drei Könige, die dem Stern von Bethlehem folgten und so als erste Jesus besuchten.