BEWAHREN, WAS WICHTIG IST

VERERBEN

Viele Fragen ergeben sich häufig rund um die Erstellung des eigenen Testaments.
Viele Fragen ergeben sich häufig rund um die Erstellung des eigenen Testaments.

Viele Menschen engagieren sich zu Lebzeiten für die sozialen und religiösen Projekte, die das Bonifatiuswerk unterstützt. Mit einer Schenkung, einer Erbschaft oder einem Vermächtnis können Sie Ihr Engagement über den Tod hinaus fortführen und zur Stärkung der christlichen Werte in unserer Gesellschaft beitragen.
 

 

ÜBER DEN TOD HINAUS DAS LEBEN UND DEN GLAUBEN GESTALTEN

Wir informieren Sie gerne zu den Themen Testamentsgestaltung, Nachlassregelung, Bestattungsvorsorge und Vorsorgevollmachten. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie das Bonifatiuswerk testamentarisch bedenken, können Sie sicher sein, dass Ihr Vermögen ohne Abzug von Erbschaftssteuern, den Hilfsprojekten und der Bildungsarbeit zu Gute kommt.

 

BEWAHREN, WAS WICHTIG IST

Besonders liegt es uns am Herzen, dass Sie Ihren Nachlass in guten Händen wissen. Dabei ist es uns ein sehr großes Anliegen, Ihren letzten Willen mit Umsicht, Sorgfalt und ganz in Ihrem Sinne zu erfüllen. Wird das Bonifatiuswerk testamentarisch als Erbe bedacht, kümmern wir uns um alle wichtigen Angelegenheiten. Wir informieren und beraten Sie vertraulich, unverbindlich und kostenfrei.

Kostenlos für Sie:
Unsere Erbschaftsbroschüre

In der Broschüre "Bewahren, was wichtig ist" haben wir alles Wichtige rund um das Thema Erbschaft für Sie zusammengestellt. Mit praxisnahen Beispielen zeigt sie verschiedene Möglichkeiten der Testamentsgestaltung auf. Die Broschüre kann kostenlos hier bestellt oder nachfolgend direkt heruntergeladen werden.

Broschüre "Bewahren, was wichtig ist": Download PDF

TESTAMENTSSERVICE

Unser Testamentsservice bietet Ihnen umfassende Informationen zu folgenden Themen:

Testamentsgestaltung

Wir unterstützen Sie bei der Errichtung Ihres Testamentes und bei der Testamentsgestaltung. Wir klären mit Ihnen auftretende Fragen wie z.B.: Wer ist Pflichtteilsberechtigt? Wie verfüge ich ein Vermächtnis? Was passiert mit meinem Hausrat? Wann ist eine Testamentsvollstreckung sinnvoll? Bei komplexeren Sachverhalten vermitteln wir Ihnen kompetente Rechtsanwälte und Notare. Wenn Sie sich vorab informieren wollen, empfehlen wir Ihnen unsere kostenlose Erbschaftsbroschüre.

Testamentsvollstreckung

In bestimmten Situationen ist es sinnvoll einen Testamentsvollstrecker einzusetzen (z.B. kein Erbe wohnt vor Ort). Gern informieren wir Sie über die Notwendigkeit der Einsetzung.

Vorsorgevollmachten

Wir beraten Sie bei der Gestaltung Ihrer Vorsorgevollmachten, Generalvollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Als Handreichung empfehlen wir die „Christliche Patientenvorsorge“.

Umzug in eine Pflegeeinrichtung/Seniorengerechte Wohnform

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach und dem Umzug in eine geeignete Pflegeeinrichtung.

Wohnungsauflösung

Wir übernehmen die Auflösung Ihrer Wohnung im Falle des Umzuges in eine Pflegeeinrichtung/Seniorengerechte Wohnform oder im Todesfall.

Beerdigung & Grabpflege

Wir übernehmen die Organisation der Beerdigung und der Trauerfeier. Wir stellen die Grabgestaltung und die Grabpflege in der gewünschten und vereinbarten Form sicher.

Messintentionen

Wir ermöglichen das Feiern von heiligen Messen für Sie und/oder ihre Angehörigen durch Diasporapriester.

Download-Tipp:
Christliche Patientenvorsorge

Die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) haben gemeinsam eine aktualisierte Neuauflage der Broschüre „Christliche Patientenvorsorge“ veröffentlicht (mit Formularen zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Generalvollmacht, Patientenverfügung). Sie kann kostenlos hier bestellt oder nachfolgend direkt heruntergeladen werden.

Broschüre "Christliche Patientenvorsorge": Download PDF

Haben Sie Fragen zur Gestaltung Ihres Testamentes? Möchten Sie Ihren Nachlass regeln?

RUFEN SIE UNS BITTE AN ODER SCHREIBEN SIE UNS.

Ulrich Franke, Birgit Blanke und Andreas Kaiser (v.l.) sind Ihre persönlichen Ansprechpartner/in beim Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken. Sie freuen sich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen – am Telefon, im Bonifatiushaus und auf Wunsch auch gern bei Ihnen vor Ort.

Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.
Kamp 22, 33098 Paderborn