VON JUGENDLICHEN FÜR JUGENDLICHE

FIRMAKTION

Das Sakrament der Firmung (hier in Schweden durch Lars Anders Kardinal Arborelius, Bischof von Stockholm) ist Fortführung der Taufe (Foto: Bonifatiuswerk).
Das Sakrament der Firmung (hier in Schweden durch Lars Anders Kardinal Arborelius, Bischof von Stockholm) ist Fortführung der Taufe (Foto: Bonifatiuswerk).

 

„VON JUGENDLICHEN FÜR JUGENDLICHE“

Das Sakrament der Firmung ist ein bedeutender Schritt eines jungen Katholiken auf dem Weg zum erwachsenen Christen. Als mündige Christen übernehmen sie schon in ihrer Feier der Firmung Verantwortung für sich, die Kirche und die Gesellschaft, indem sie die Nöte und Sorgen ihrer Altersgenossen in der Diaspora nicht vergessen. Mit ihrer Kollekte unterstützen die Firmbewerber die Kinderhilfe des Bonifatiuswerkes und damit ambulante Kinderhospizdienste, Kinder- und Jugenddörfer, Wohngruppen für Jugendliche mit Behinderung sowie Jugendsozialeinrichtungen. Sie fördern Gemeinschaft und Glaubenserlebnis in Religiösen Kinderwochen (RKW) oder in katholischen Kitas.

DAS JAHRESTHEMA 2020: „LEINEN LOS!“


Das Leitwort „Leinen los“ spiegelt die Erfahrungen vieler junger Menschen wider. Der Aufbruch in das Ungewisse des "Lebensmeeres" – verbunden mit Erwartungen und Hoffnungen, aber auch mit Befürchtungen und Ängsten – ist ein zentrales Motiv des Erwachsenwerdens.

Das Sakrament der Firmung möchte junge Menschen stärken und ermutigen im Vertrauen auf Gott die Segel des Lebens zu setzen und den sicheren Hafen zu verlassen.

DAS AKTIONSMATERIAL

Für die Firmkatechese bieten wir auch 2020 wieder Unterstützung an. Neben Bildmotiv und Plakat wird ab Sommer 2019 das Begleitheft zur Aktion zum Download bereit stehen. Neben Praxisbeispielen (z.B. eine Segelfreizeit als Firmvorbereitung), Impulsen und Hilfestellungen von Religionspädagogen und Theologen enthält das Heft liturgische und katechetische Bausteine für die Firmvorbereitung.

ZUM MATERIAL-DOWNLOAD

POSTVERSAND & BESTELLUNGEN

Die Begleithefte, Meditationsbildchen, der Brief an die Firmbewerber, Plakate und Opfertüten werden den Gemeinden zudem rechtzeitig per Post zugesandt. Für Nachbestellungen nutzen Sie bitte den Online-Shop oder kontaktieren Sie unser Bestell-Center:

ZUM BESTELLCENTER  ZUM SHOP

DIE FIRMAKTIONEN DER VORJAHRE

DAS AKTIONSPROJEKT 2019

Beispielhaft für die Projekte unserer Kinderhilfe steht 2019 das „Nachtcafé St. Richard“ in Berlin-Neukölln. Im Winter immer freitags geöffnet, erhalten hier mittel- und obdachlose Gäste eine warme Mahlzeit im Gemeindesaal, einen Schlafplatz und ein offenes Ohr. Das Projekt lebt von ehrenamtlichem Engagement. Fünf Schichten braucht es für einen Abend, vom Einkauf über den Koch-, Tisch- und Nachtdienst hin zu jenen, die am Samstagmorgen wieder alles für den Gemeindealltag herrichten. Neben den fast 40 Freiwilligen braucht es vor allem Spenden, damit die drei organisierenden Pfarreien dieses christliche Werk der Nächstenliebe leben können.

Mehr über das Firmprojekt 2019

Unterstützen Sie die Kinderhilfe!

GESCHENKIDEEN ZUR FIRMUNG

Geschenkbroschüre "Beflügelt vom Geist" mit inspirierenden Texte und Gebete für Jugendliche
Geschenkbroschüre "Beflügelt vom Geist" mit inspirierenden Texte und Gebete für Jugendliche
Buch "Was ich Dir zur Firmung wünsche" mit ermutigenden Gedanken aus der Feder von Stephan Sigg
Buch "Was ich Dir zur Firmung wünsche" mit ermutigenden Gedanken aus der Feder von Stephan Sigg
"Glaubens-Messenger": sportliche Tasche für Jugendliche mit Bibel-Mini-CD-ROM, Mini-Zollstock und 2 Jugendbüchern
"Glaubens-Messenger": sportliche Tasche für Jugendliche mit Bibel-Mini-CD-ROM, Mini-Zollstock und 2 Jugendbüchern
Jugendroman: "In der Unterwelt von Neapel. Ein Abenteuer, das in die Tiefe führt"
Jugendroman: "In der Unterwelt von Neapel. Ein Abenteuer, das in die Tiefe führt"
Broschüre "Menschsein - Udo Lindenberg malt die Zehn Gebote" mit Arbeitsmaterialien für die Jahrgangsstufen 8 - 10
Broschüre "Menschsein - Udo Lindenberg malt die Zehn Gebote" mit Arbeitsmaterialien für die Jahrgangsstufen 8 - 10

IHRE ANSPRECHPARTNER ZUR FIRMUNG

Bei Fragen zur Firmaktion sind Ihnen Simon Rüffin, Katrin Sijbom und Julian Heese (v.l.n.r.) gerne behilflich.

Simon Rüffin

Leiter Diaspora-Kinder- und Jugendhilfe
05251 29 96-50
simon.rueffin@bonifatiuswerk.de

Katrin Sijbom

Referentin Fundraising
05251 29 96-33
katrin.sijbom@bonifatiuswerk.de

Julian Heese

Referent Missionarische und Diakonische Pastoral
05251 29 96-27
julian.heese@bonifatiuswerk.de