Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten

Die vier Hilfsarten des Bonifatiuswerkes


Als ein Werk der Solidarität sammelt das Bonifatiuswerk Spenden und stellt diese als Hilfe zur Selbsthilfe den Antragstellern objekt- und projektgebunden zur Verfügung. Mit seiner Bauhilfe, seiner Verkehrshilfe, seiner Kinderhilfe und seiner Glaubenshilfe unterstützt das Bonifatiuswerk als ein Hilfswerk für den Glauben das Glaubensleben über all dort, wo Menschen einsam im Glauben sind.

Bauhilfe
Hier mehr über die Bauhilfe erfahren!
Verkehrshilfe
Hier mehr über die Verkehrshilfe erfahren!
Kinderhilfe
Hier mehr über die Kinderhilfe erfahren!
Glaubenshilfe
Hier mehr über die Glaubenshilfe erfahren!

Mit der Bauhilfe fördert es Baumaßnahmen in Regionen mit bis zu 12 Prozent Katholiken - zum Beispiel den Bau und die Instandhaltung von Kirchen, Kapellen und Gemeindehäusern, von katholischen Schulen, Kindergärten und Bildungshäusern.

Mit der Verkehrshilfe unterstützt es Kirchengemeinden in Regionen mit bis zu 20 Prozent Katholiken. Es bezuschusst den Kauf von rapsgelben BONI-Bussen und BONI-PKW.

Mit seiner Kinderhilfe ermöglicht das Bonifatiuswerk Kindern und Jugendlichen in Regionen mit bis zu 12 Prozent Katholiken auf vielfältige Weise eine Begegnung im Glauben und hilft mit, den Glauben weiterzugeben. So fördert die Kinderhilfe beispielsweise die Religiösen Kinderwochen (RKW), die religiöse Elementarerziehung, jeden Platz in einem katholischen Kindergarten in Ostdeutschland, karitative Projekte wie ambulante Kinderhospizdienste und Jugendhilfeeinrichtungen.

Mit seiner Glaubenshilfe unterstützt das Bonifatiuswerk Projekte im Bereich missionarischer Pastoral beziehungsweise Diasporapastoral in allen (Erz-)Diözesen in Deutschland. Es fördert zudem projektbezogene und neu eingerichtete Personalstellen in der Diaspora, die einem missionarischen Aspekt Rechnung tragen. Durch Kampagnen- und Bildungsarbeit unterstützt das Bonifatiuswerk Kirchengemeinden in ganz Deutschland, den Glauben zu stärken und weiterzugeben.

Informieren Sie sich weiter über die vier Hilfsarten des Bonifatiuswerkes durch Anklicken der Links oder orientieren Sie sich im rechts stehenden Navigationsmenü!

Termine & Veranstaltungen 2017

Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu Terminen und Veranstaltungen, geplanten Seminaren, TV-Tipps usw. Sollten Sie einen wichtigen Eintrag vermissen, wenden Sie sich gerne an unsere Internetredaktion.

 

September

24.09. Fernsehgottesdienst in Vadstena
Weitere Informationen

Oktober

03.10. Missionarische Aufbrüche im geeinten Deutschland - Radiointerview Radio Horeb 9:00 Uhr
Weitere Informationen folgen

November

04.11. Zertifikatskurs Nikolaus in Augsburg
Weitere Informationen

05.11. Bundesweite Eröffnung der Diaspora-Aktion 2017 in Erfurt
Weitere Informationen

19.11. Bundesweiter Diaspora-Sonntag
Weitere Informationen

25.11. Zertifikatskurs Nikolaus im Europapark in Rust
Weitere Informationen

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht das Thema der Diaspora-Aktion 2017 "Unsere Identität: Segen sein".

Die aktuelle Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" beschäftigt sich mit dem Thema "Reformation". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe „Lebendiges Zeugnis“ (02/2017) widmet sich dem Thema "Bibelpastoral".

Cover Bonifatiusblatt

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap