Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum.

Kartenausschnitt Europa
Suche starten
11.09.2018

Treffen von europäischen Bildungsexperten in Paderborn

Europäische Bildungsexperten zu Gast beim Bonifatiuswerk. Foto: Andrea Stümpel
Europäische Bildungsexperten zu Gast beim Bonifatiuswerk. Foto: Andrea Stümpel

Expertinnen und Experten der europäischen Schul- und Hochschullandschaft kamen am vergangenen Freitag beim Bonifatiuswerk in Paderborn zusammen. Anlass waren Kooperationsgespräche mit dem Westfälischen Forum für Kultur und Bildung. Im Europäischen Kulturebejahr – Sharing Heritage – 2018 gilt es, die Lebendigkeit des kulturellen Erbe Europas besonders den jungen Menschen näher zu bringen.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Treffens, die aus Irland, den Niederlanden, Belgien, Finnland, Polen, Bulgarien, der Slowakei und Deutschland kamen, war klar: Jugendliche sind die Erbgutträger Europas. In ihnen ist das Bewusstsein für ein geeintes Europa zu stärken. „Im Europäischen Kulturebejahr steht besonders das Verbindende unseres Kontinentes im Vordergrund. Es ist beeindruckend, wie selbstverständlich in Europa Frieden gelebt wird. Wenn wir jedoch uns unsere Geschichte sowie die derzeitigen Konflikte und Probleme ansehen, so ist klar, dass wir immer wieder daran arbeiten müssen, dass dieser Frieden bleibt. Besonders hier kann die Botschaft Jesu einen essentiellen Beitrag leisten, wenn wir sie auch heute mit Leben füllen.", so Monsignore Georg Austen, der Generalsekretär des Bonifatiuswerkes.

Anmeldung noch bis 19. Oktober möglich

Intensives Gespräch beim Kooperationstreffen mit dem Westfälischen Forum für Kultur und Bildung. Foto: Sebastian Schwertfeger
Intensives Gespräch beim Kooperationstreffen mit dem Westfälischen Forum für Kultur und Bildung. Foto: Sebastian Schwertfeger

Thema des Treffens war auch der Europakongress "Religiöse Minderheit – kultureller Mehrwehrt. Wie prägt Religion Europa", der vom 21.-23. November 2018 in Paderborn stattfinden wird. Eine Anmeldung zur Teilnahme am Kongress ist noch bis zum 19. Oktober 2018 möglich.

Am Ende des Treffens wurde die Ausstellung 'Biblische Bildworte'  auf eine Reise durch Europa geschickt. Die erste Station wird in Irland sein. 

(ssch)  

Aktuelle Publikationen

Im Mittelpunkt des neuen Bonifatiusblattes steht die bundesweite Diaspora-Aktion 2018.

In der aktuellen Ausgabe der Kinderzeitschrift "boni kids" geht es um "Allerheiligen". Mehr Infos

Und das neue Heft der Schriftenreihe "Lebendiges Zeugnis" (03/2018) widmet sich dem Thema "Exerzitien".

Das Titelbild des neuen Bonifatiusblattes

Bonifatiusblatt

Cover boni kids

boni kids

zur aktuellen Ausgabe von 'Lebendiges Zeugnis'

Lebendiges Zeugnis

Bankverbindungen


für Spenden:
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE46472603070010000100


für Rechnungen (BoniService GmbH):
BIC GENODEM1BKC
IBAN DE24472603070010003600

© Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken | Impressum | Sitemap