DIE JÄHRLICHE VERSAMMLUNG DER STIMMBERECHTIGTEN MITGLIEDER

MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Mitgliederversammlung im Jahr 2017 (Foto: Patrick Kleibold)

Einmal im Jahr kommt unsere Mitgliederversammlung zusammen. An ihr nehmen die stimmberechtigten Mitglieder des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e. V. teil. Das sind die Vorsitzenden der 27 Diözesan-Bonifatiuswerke sowie die (Erz-)Bischöfe der 27 deutschen (Erz-)Bistümer und die Mitglieder des Bonifatiusrates. Als ständiger Gast mit beratender Stimme ist ein Vertreter aus dem Sekretariat der Deutsche Bischofskonferenz geladen.

Die Mitgliederversammlung wählt und entlastet den Bonifatiusrat und kontrolliert die in der Satzung festgeschriebenen Aktivitäten des Bonifatiuswerkes. Sie kann sowohl Satzungsänderungen als auch Leitlinien zur inhaltlichen Arbeit beschließen. Die Zuständigkeiten der Mitgliederversammlung sind in der Satzung geregelt.

Darüber hinaus, gibt es die Möglichkeit das Bonifatiuswerk als förderndes, nichtstimmberechtigtes Mitglied zu unterstützen:


Werden Sie jetzt förderndes Mitglied im Bonifatiuswerk!

Sichern Sie als Mitglied oder Ständiges Mitglied im Bonifatiuswerk die Basis unserer zukünftigen Arbeit.

WEITERE INFORMATIONEN