PRESSEMITTEILUNG VOM 07.04.2022:

Noch Karten für Frühlings-Benefizkonzert "Illuminate" am 7. Mai erhältlich

Bonifatiuswerk spendet Erlös an Projekt für ukrainische Waisenkinder

Für das Frühlings-Benefizkonzert „Illuminate“ am 7. Mai  mit dem Pop-Chor „Groophonik“ aus Detmold gibt es noch Karten. Nachdem das ursprünglich für die Adventszeit geplante Konzert aufgrund der Corona-Situation mehrfach verschoben werden musste, wird die erfolgreiche Konzertreihe „Illuminate“ nun am 7. Mai um 19 Uhr in der Paderborner Marktkirche fortgesetzt. Für alle Mütter gibt es anlässlich des Muttertages am 8. Mai einen kleinen „Muttertagsgruß“.

Das Programm der Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Tobias Richter umfasst speziell interpretierte Lieder wie „Der Weg“ von Herbert Grönemeyer, „Illuminate“ von „OnAir“ oder „You will be found“ aus dem Musical „Dear Even Hansen“. Die Stücke sollen Vertrauen und Zuversicht in schwierigen Zeiten vermitteln.

Passend zum Paderborner Frühlingsfest und einen Tag vor Muttertag möchte das Bonifatiuswerk als Veranstalter mit dem Konzert ein Licht in den Herzen der Menschen entfachen. Der Erlös kommt einem Projekt für geflüchtete Waisenkinder aus der Ukraine zugute. Für das Konzert sind noch Karten zum Preis von je 14,- Euro erhältlich. Anfragen an harald.ebner@bonifatiuswerk.de.

Pressemitteilung:  DOWNLOAD PDF

BILDMATERIAL ZUR PRESSEMITTEILUNG

BeschreibungDateigrößeDownload
Der Pop-Chor „Groophonik“ aus Detmold sorgt am 7. Mai in der Paderborner Marktkirche für Stimmung. (Foto: Groophonik/Melanie Grande)4,52 MBDownload

ANSPRECHPARTNER PRESSEARBEIT


Belegexemplare und Rückmeldungen sowie Anfragen nach weiteren Informationen oder Bildern richten Sie bitte ebenso wie Wünsche zur Aufnahme in unseren Presseverteiler an:

Matthias Band

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.
Kamp 22, 33098 Paderborn
05251 29 96-43
matthias.band@bonifatiuswerk.de