PRESSEMITTEILUNG VOM 20.12.2021:

Angebot für Menschen auf der Suche nach Orientierung

Bonifatiuswerk fördert Personalstelle im Begegnungszentrum St. Hedwig in Müncheberg

In Müncheberg (Märkisch-Oderland) fördert das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. einen Ort, an dem sich Menschen mit und ohne konfessionelle Bindung begegnen und austauschen können. Dazu hat das Hilfswerk für das Begegnungszentrum St. Hedwig eine 50-Prozent-Stelle für den Zeitraum von zwei Jahren bewilligt, um der Vielschichtigkeit der Glaubens- und Lebensentwürfe Rechnung zu tragen.

So will das Zentrum ansprechende Angebote für Menschen auf der Suche nach Orientierung für den Lebensweg anbieten. Glaubenseinführung und geistliche Begleitung im Alltag gehören ebenso dazu wie Glaubensangebote im religiös-spirituellen Bereich. Das Zentrum will Ansprechpartner sein für alle Menschen unabhängig von Nationalität, Konfession oder Weltanschauung und verschiedene Begegnungs- und Austauschformate anbieten, die zum Dialog ermutigen sollen.

Informationen zum Bonifatiuswerk

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. ist das Hilfswerk für den Glauben. Es unterstützt katholische Christen dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben. Mit seiner Bau-, Verkehrs-, Kinder- und Glaubenshilfe fördert es Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum

Pressemitteilung:  DOWNLOAD PDF

ANSPRECHPARTNER PRESSEARBEIT


Belegexemplare und Rückmeldungen sowie Anfragen nach weiteren Informationen oder Bildern richten Sie bitte ebenso wie Wünsche zur Aufnahme in unseren Presseverteiler an:

Matthias Band

Leiter Kommunikation & Pressesprecher
Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V.
Kamp 22, 33098 Paderborn
05251 29 96-43
matthias.band@bonifatiuswerk.de