CHRIST, DER RETTER IST DA

Weihnachten

Schneebedeckte Büsche in Riga (Foto: Eva Nöthemann)
Schneebedeckte Büsche in Riga (Foto: Eva Nöthemann)

Weihnachten ist das Hochfest der Geburt Jesu Christi, das jedes Jahr am 25. Dezember gefeiert wird.

An Weihnachten zeigt Gott sein Gesicht in der Geburt Jesu Christi. Gott wird Mensch und lässt uns spüren, dass er unsere Welt nicht aufgegeben hat. Seine Geburt in einem ärmlichen Stall in Bethlehem zeigt, dass sein Blick nicht nur den Erfolgreichen, sondern gerade auch den Kranken, Schwachen und Armen am Rand der Gesellschaft gilt. Durch die Menschwerdung Gottes in Jesus Christus können wir sicher sein, dass Gott auch in schweren Zeiten um unsere Sorgen und Nöte weiß – weil er selbst einer von uns geworden ist!

Impulse und Materialien wie eine kostenfreie Sonderausgabe von "Kirche im Kleinen"  zum Weihnachtsfest und vieles mehr finden Sie hier online.

Das Bonifatiuswerk wünscht allen eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit!
 

SPENDEN VERSCHENKEN

Sie suchen eine sinnvolle Geschenkidee zum Weihnachtsfest? Wie wäre es mit einer Spende? Tätigen Sie im Namen eines lieben Menschen für ein ausgewähltes Projekt eine Spende und erhalten Sie eine schöne Urkunde, die Sie unter den Weihnachtsbaum legen können. Spendenhöhe und Projekt bestimmen Sie. So können Sie sicher sein, ein wirkliches sinnvolles Geschenk zu übergeben. Ganz nach dem Motto: wenn zwei sich freuen, freut sich ein Dritter.

IhrE AnsprechpartnerIN

Weihnachten wird in diesem Jahr begleitet von einem Schatten. Der Ukraine-Krieg und die anhaltende Corona Pandemie durchqueren den Alltag eines Jeden. Gibt es eine Rettung? Die diesjährige Weihnachtskarte befasst sich in diesem Jahr mit genau diesem Thema. Das aktuelle Motiv "Christ, der Retter, ist da" zeigt einen Rettungsring mit vier Adventskerzen. Es stellt die Geburt Christi als Rettung für die allgegenwärtige Krisen dar.

"Ein Adventskranz als Rettungsring: Christi Geburt ist die Rettung der Welt. Der Rettungsring ist ein Symbol für die Nöte unserer Welt: wir brauchen dringend Rettung. Es geht um unser Leben, ums Überleben der Schöpfung, die bedroht ist von Krieg, Pandemien, dem Klimawandel und dem Artensterben.

Antworten und Handlungsstrategien scheinen immer öfter zu fehlen oder zu versagen. Hilflosigkeit und Resignation machen sich breit. Ein hilfloses Kind will Retter und Antwort sein, auch heute noch. Der Rettungsring mit vier leuchtenden Kerzen ist paradox: mitten in unserem Leben, unserer Welt, scheint das Unmögliche auf. Wir dürfen neu sehen und hoffen. Der Rettungsring trägt und hält das Feuer "über Wasser" und lebendig, gibt Orientierung und Halt im Dunkeln, ist mitten unter uns. Das Licht der Kerzen erhellt nicht nur das Wohnzimmer, sondern reicht in die Welt hinaus – es spiegelt die Sehnsucht des Menschen nach dem wahren "Licht der Welt"." (Valérie Wagner)

Meditationstext

rettungsruf

das wasser steigt
hals über kopf
wer wirft uns
zu den rettungsring

schiff brüchig der glaube
allein ohne liebe
lass die hoffnung nicht sinken
leuchtboje advent

ein stern hebt den blick
zur brücke im flutlicht
ring der treue verspricht
retter ist da

Andreas Knapp

HEFTREIHE "KIRCHE IM KLEINEN"

SONDERAUSGABE ZU WEIHNACHTEN

Mit einer kostenfreien Sonderpublikation in der Heftreihe "Kirche im Kleinen" bieten wir Ihnen ein Gesamtpaket rund um Weihnachten mit biblischen, musikalischen und zeitgemäßen Impulsen zum Beispiel zur Auslage an der Krippe, zum Verteilen im Gottesdienst oder über den Pfarrbrief.
 

JETZT BESTELLEN    ZUM Download

 

VIDEO: "TAT.ORT.NIKOLAUS"-SONG

Der Nikolaussong, gesungen vom Kinder- und Jugendchor am Erfurter Dom, komponiert von Andreas Kuch.
Zum Song (YouTube)
Noten und Playbacks unter www.weihnachtsmannfreie-zone.de

BUCHTIPP: "EIN LICHT STRAHLT AUF"

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für Kinder und Familien etwas ganz Besonderes. Sie ist reich an Festen und Bräuchen, die eine einmalige Atmosphäre schaffen. Was gibt es da Schöneres, als sich zusammen zu kuscheln, Geschichten zu lesen, gemeinsam zu backen und zu basteln? Dieses Familienbuch bietet einen reichen Schatz an klassischen Gedichten, neuen Geschichten, Legenden, Rezepten und Basteltipps rund um die besinnliche Jahreszeit.

ZUM SHOP 

REZEPTE AUS UNSEREN FÖRDERGEBIETEN

Produktstreifen 2

Haferflockenkekse (Estland)
Haferflockenkekse (Estland)
Kokos-Schoko-Kugeln (Norwegen)
Kokos-Schoko-Kugeln (Norwegen)
Lebkuchenplätzchen (Schweden)
Lebkuchenplätzchen (Schweden)
Pfefferkuchen (Schweden)
Pfefferkuchen (Schweden)
Svensk Chokladbollar (Schweden)

GUTE TATEN VOLLBRINGEN

TAT.ORT.NIKOLAUS

Mit der Aktion "Tat.Ort.Nikolaus" möchte das Bonifatiuswerk zeigen: Jeder kann „Nikolaus sein" und Gutes tun. Schaffen Sie selbst einen Ort guter Taten - und damit einen "Tat.Ort.Nikolaus". Kreative Aktionen von Gemeinden, kirchlichen Einrichtungen, Gruppen, Vereinen, Verbänden oder Schulklassen fördert das Bonifatiuswerk mit attraktiven Zuschüssen.

Aktionszeitraum: 28. November bis zum 11. Dezember 2022

WEITERE INFOrmationen    zum Förderantrag

ARTIKEL FÜR DIE ADVENTS- UND WEIHNACHTSZEIT

Produktstreifen Weihnachten 2022

Familienbuch: "Ein Licht strahlt auf"
Familienbuch: "Ein Licht strahlt auf"
Weihnachtskarte 2022: "Christ, der Retter, ist da"
Weihnachtskarte 2022: "Christ, der Retter, ist da"
LED-Kerze: "Engel der Weihnacht"
LED-Kerze: "Engel der Weihnacht"
Minibuch: "Mein Mitmach-Buch zu Weihnachten"
Minibuch: "Mein Mitmach-Buch zu Weihnachten"
 Washi-Tapes: "Weihnachtsgrüße"
Washi-Tapes: "Weihnachtsgrüße"
Puzzle: "Die Weihnachtsgeschichte"
Puzzle: "Die Weihnachtsgeschichte"
Büchlein: "Ach, du liebe Weihnachtszeit"
Büchlein: "Ach, du liebe Weihnachtszeit"
Buch: "Der verschwundene Weihnachtsbraten"
Buch: "Der verschwundene Weihnachtsbraten"
Holzhaus groß mit Kerzenhalter
Holzhaus groß mit Kerzenhalter
Weihnachtskerze: "Engel der Weihnacht"
Weihnachtskerze: "Engel der Weihnacht"
Windlicht Porzellan: "Weihnachten"
Windlicht Porzellan: "Weihnachten"