DAS BONIFATIUSWERK BEIM PADERBORNER KIRCHEN- UND VOLKSFEST

LIBORI

MUTMACH-AKTION ZU LIBORI 2021

Unter dem Titel „Neun Tage – neun Orte“ haben wir „Mut im Gepäck“: An den neun Liboritagen im Jahr 2021 besucht unser Team mit dem Boni-Bike unterschiedliche Orte, an denen Menschen besondere Ermutigung brauchen oder die in der Corona-Zeit selbst zum Mutmacher für andere geworden sind, zum Beispiel bei der Bahnhofsmission, im Krankenhaus und Altenheim, auf dem Friedhof, aber auch nach dem Gottesdienstbesuch vor dem Dom. Dabei wird das Buch „Wie man Riesen bekämpft – Neue Mutmach-Geschichten“ von David Kadel verschenkt. Darin geben prominente Stimmen wie Matthias Ginter, Thilo Kehrer oder Samuel Koch Mut machende Impulse. Sie wollen auch ein Zeichen des Dankes und der Ermutigung in der Öffentlichkeit setzen.

ORT 1: Bahnhofsmission Paderborn 
ORT 2: Hoher Dom zu Paderborn

ORT 3: Skf Paderborn            
Ort 4: Hospizdienst         
Ort 5: Westphalenhof

 

    

LIBORITUSCH-KARTEN

Die beliebten Liboritusch-Klappkarten sind in diesem Jahr ausschließlich im Bonifatiushaus (Kamp 22, 33098 Paderborn) oder im Online-Shop erhältlich.

ANFAHRT ZUM SHOP