DAS BONIFATIUSWERK AUF DEM GLAUBENSFEST

KATHOLIKENTAG

Eindrücke vom letzten Katholikentag 2018 in Münster: Große und kleine Besucher am Stand, interessante Podiusmdiskussionen und die Ausstellung "Udos 10 Gebote"

Alle zwei Jahre kommen katholische Christen für mehrere Tage zum Deutschen Katholikentag zusammen. Immer dann ist auch das Bonifatiuswerk dabei: in der Regel mit einem Infostand vor Ort, prominenten Gästen, musikalischen Impulsen, einer Eucharistiefeier, Podiumsdiskussionen und tollen Aktionen wie Gewinnspielen oder Foto- und Videoaktionen. 

Auf dem letzten Katholikentag in Münster, der unter dem Leitwort "Suche Frieden" stand, gehörten zudem die Ausstellung "Udos 10 Gebote" mit Werken von Panikrocker Udo Lindenberg in der Liebfrauen-Überwasserkirche zu den Höhepunkten des vom Bonifatiuswerk angebotenen Programms. Und auch im Jahr 2022 werden wir im Mai beim 102. Katholikentag in Stuttgart dabei sein und unseren Besuchern und Besucherinnen einen Einblick in die Aufgaben, Inhalte und Ziele unseres Werkes bieten. Feiern Sie mit uns zusammen Gottesdienst, diskutieren Sie mit im Podium oder treffen Sie unsere Gäste aus Norwegen am Infostand – für jede und jeden ist etwas dabei:

Mittwoch, 25. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2022

Katholikentag 2022 Stuttgart

Gottesdienst (Sa, 28. Mai, 8.00-9.00 Uhr)

Titel: „Einer trage der anderen Last – eine Kirche des Teilens in unsicheren Zeiten“

Ort: Leonhardskirche, Leonhardsplatz 26

Hauptzelebrant: Msgr. Georg Austen

Konzelebrant: Pfarrer Hermann Hülsmann

Predigt: Br. Joel + Br. Arnaud (Munkeby)

Musikal. Begleitung: Judy Bailey

 

Großes Podium (Sa, 28. Mai, 16.30-18.00 Uhr)

Thema: „Was wir noch zu sagen hätten...Christ:innen zwischen Abschiedstour und Aufbruch“

Ort: Hospitalhof, 1. OG, Paul-Lechler-Saal, Büchsenstr. 33

Moderation: Prof. Dr. Claudia Nothelle

Gäste im Podium:
Dr. Thomas de Maizière, Präsident des 38. Deutschen Ev. Kirchentags, Dresden
Prof. Dr. Matthias Sellmann, Pastoraltheologe, Bochum
Linda Teuteberg MdB, Synode der Ev. Kirche in Deutschland, Berlin
Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ, Hildesheim

Musikal. Begleitung: Judy Bailey

Infostand auf der Kirchenmeile (Do bis Sa)

Zugeordneter Bereich: Hilfswerke und globale Verantwortung
Standnummer: 7-OS-50      Stadtplan


Öffnungszeiten:
Do, 26. Mai 11 bis 19 Uhr
Fr, 27. Mai 10.30 bis 19 Uhr
Sa, 28. Mai 10.30 bis 18 Uhr


Gäste aus der Diaspora (täglich anwesend):
Sr. Olga Maria und Sr. Petrin aus Birgittenkloster Bremen
Br. Arnaud und Prior Joel aus dem St. Marienkloster Munkeby in Norwegen


PROGRAMM – TÄGLICH

  • Informationen zu den aktuellen Initiativen und Kampagnen des Bonifatiuswerkes, u.a. Räume des Glaubens eröffnen, Bonifatiuspreis
  • Verkauf von Materialien und Geschenkideen
  • Glücksrad mit tollen Überraschungen
  • Projektvorstellung „Klosterneubau St. Marien Munkeby“, inkl. direkter Austausch mit den Brüdern aus Norwegen
  • Kunst-Mitmach-Aktion: Mosaik-Kreuz für das neue Kloster in Norwegen
    Erwerben Sie gegen eine freiwillige Spende ein kleines Glas-Mosaik-Stück und bringen Sie es auf dem Holzkreuz an. Das Kreuz wird nachher einen Platz in der neuen Klosterkirche finden. So so werden Sie Teil der Gemeinschaft und können sich verewigen
  • Informationen zu den anstehenden Ausstellungen:
    – #PeaceBell - Ausstellung von Michael Patrick Kelly - Musiker, Friedensaktivist, Maler (23. bis 31. Juli 2022, Paderborn)
    – Udos 10 Gebote – Bilder von Udo Lindenberg (Katholikentag 2024, Erfurt)


PROGRAMM-HIGHLIGHTS AM FREITAG (27. Mai)

11:30 Uhr: Signierstunde mit Yvonne Willicks
(Präsentation des gemeinsamen Buches „Gemeinsam das Kirchenjahr erleben“)

14.00 Uhr Kl. Konzert von Judy Bailey (Mehr über die Künstlerin)

MELDUNGEN VON DEN LETZTEN KATHOLIKENTAGEN

Bischof Wilmer: "Kirche muss raus aus der Sakristei hin zum Menschen"

Prior Joël aus dem Zisterzienserkloster Munkeby predigt über Vertrauen und eine sichtbare Kirche

Signierstunde mit Yvonne Willicks und Konzert mit Judy Bailey am Bonifatiusstand